Unser "Mein zwopunktnull" Gast: Mullejan & Heiopei

Dürfen wir vorstellen? Mullejan & Heiopei, unsere Septembergäste bei "Mein zwopunktnull"!
Ein Architekt und ein Sozialarbeiter, zwei Öcher Jonges, haben ihr eigenes Modelabel ins Leben gerufen
und liefern #heissundfettisch ziemlich coole Shirts und mehr.

Seit dem 02.09.2019 bekommt ihr die stylischen Teile auch bei uns im Laden. Ihr müsst aber schnell sein,
denn unsere Gäste bleiben immer nur für eine kurze Zeit.

Im Interview erfahrt ihr mehr über Jan und Thomas. 
Viel Spaß beim lesen!

Wer steht hinter Mullejan & Heiopei?

Hinter „Mullejan & Heiopei“ stecken zwei gebürtige Öcher Jonges, die mittlerweile in Düsseldorf leben,
aber weiterhin Aachen tief im Herzen sitzen haben.

Wie seid ihr auf die Idee gekommen Mullejan & Heiopei zu gründen?

Spaß an Mode hatten wir beide immer schon und die Idee, gemeinsam etwas „auf die Beine zu stellen“
kam immer mal wieder zur Sprache. Als wir dann Ende 2018 gemütlich bei einem Bierchen zusammensaßen,
haben wir dann Nägel mit Köpfen gemacht und beschlossen, das Ganze auch wirklich in die Tat umzusetzen.

Wolltet ihr schon immer was mit Mode machen oder hattet ihr als Kinder andere Berufswünsche?

Letztlich ist „Mullejan & Heiopei“ für uns eine Herzensangelegenheit, auf die wir einfach Bock haben.
Wir betrachten es als Hobby, Leidenschaft und stückweit auch Privileg, eine kleine Firma mit einem seiner besten Freunde
zu gründen. Hauptberuflich arbeiten wir ja als Architekt bzw. Sozialarbeiter.

Welche sind eure Lieblingsteile aus der aktuellen Kollektion und warum?

Jan: Ich würde sagen, dass ich das Jeschreäve Tee seamed in sky blue am häufigsten trage
und dazu natürlich unsere Jeschreäve Snapback :-)
Thomas: Mir persönlich gefällt ebenfalls das Jeschreäve Tee seamed am besten,
allerdings trage ich es lieber in rosed red :-)
 
Wie sieht euer perfekter Sonntag aus?
 
Am liebsten verbringen wir unsere Freizeit mit unseren Freunden und Familien.
Einfach gemeinsam eine schöne und lustige Zeit haben und dabei den Alltagsstress vergessen.
Übrigens haben wir den Namen „Mullejan & Heiopei“ ausgesucht, weil es zwei Begriffe aus Aachen
bzw. dem Rheinland sind und weil wir damit auch ausdrücken möchten, dass man sich selbst nicht
zu ernst nehmen und mit einer gewissen Lockerheit das Leben genießen sollte :-)
 
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.